Spritzguss

Neben dem Formenbau ist die Kunststoff-Spritzerei Kernstück unseres Unternehmens. Dort machen wir aus Theorie serienreife Praxis, dort bringen wir Kunststoffe in Form. Denn wir sorgen mit langjähriger Erfahrung, fundiertem Wissen und hohem Engagement dafür, dass aus guten Ideen auch gute Produkte werden.

Mit mehr als 50 Spritzgußmaschinen im Schließkraftbereich zwischen 250 und 5.000 kN verarbeiten wir mehr als 1.500 Tonnen unterschiedlichste Kunststoff-Materialien pro Jahr zu etwa 200 Millionen Spritzteilen. Die Schußgewichte reichen von 0,05g bis 4.100g in PS. Unsere Maschinen sind auf dem technischen Letztstand und sind, etwa durch Entnahme- und Robot-Technik, voll automatisiert. Durch diese hoch technisierte Arbeitsweise schaffen wir die Voraussetzungen nicht nur für eine perfekte Qualität, sondern auch für eine konkurrenzfähige Fertigung in Österreich.

Unter unseren 42 1K-Spritzgießmaschinen befinden sich auch zahlreiche vollelektrische Anlagen, Linear – und/oder 6achs Roboter, Onlinebedruckungsstationen und 100% Videoprüfvorrichtungen.

So können wir auch nachgelagerte Prozesse wie das Bedrucken, Montieren oder das Prüfen in den Spritzzyklus integrieren und Ihnen eine vollautomatisierte und kostengünstige Teileproduktion anbieten.

Hochleistungskunststoffe

Wir verarbeiten optimiert mit unseren Anlagen Hochleistungskunststoffe wie PEEK, Grivory, PA12, PSU, PPSU, LCP zu hochwertigen Produkten für unsere Kunden.

Wir sind mit einer großen Anzahl an Spritzgießzellen mit Mehrkomponenten-Maschinen, CNC-Roboter sowie Onlinebedruckungsanlagen mit Lineareinheiten bestens ausgestattet, um unser Wissen aus knapp 20 Jahren Erfahrung mit dem Mehrkomponenten- Werkzeugbau auch spritzgießtechnisch optimal realisieren zu können.

Ein Schwerpunkt ist bei uns das Mehrkomponenten-Spritzgießen. Wir können Ihnen  mehrere Spritzgießzellen mit Mehrkomponenten-Maschinen, CNC-Handling sowie Bedruckungsanlagen mit Lineareinheit zur Verfügung stellen, um unser Wissen aus dem Mehrkomponenten-Werkzeugbau auch spritzgießtechnisch einwandfrei realisieren zu können. Der Gesamtablauf "Spritzen - Entnehmen - Online-Montage - Bedrucken - Verpacken" - ist bei uns durchgängig automatisiert. Sie bekommen also hochpräzise technische Teile zu konkurrenzfähigen Stückpreisen.

Mit unserem zertifizierten ISO-Prozess „Lohnfertigung“ bieten wir unseren Kunden eine kurzfristige Serienproduktion mit beigestellten Spritzgusswerkzeugen innerhalb von 24 Stunden.

Unsere hausinternen Abteilungen Werkzeugbau, Betriebstechnik und Elektrobetriebstechnik checken die beigestellten Werkzeuge durch, dokumentieren diese und adaptieren sie im Bedarfsfall.

Diese ISO-zertifizierte Dokumentation garantiert, dass die Werkzeuge im Bedarfsfall ebenso schnell - in gewartetem und geprüftem Zustand - wieder zurück verlagert werden können. Zahlreiche Kunden haben sich von diesem Service bereits überzeugt und sind zu Stammkunden geworden.

Neben der Übernahme von Spritzgießwerkzeugen für die Lohnproduktion haben wir auch bereits zahlreiche Verlagerungen gesamter Spritzgießproduktionen inklusive der Maschinen für unsere Kunden durchgeführt. Dieses Service bieten wir Ihnen auch weiterhin an. Nach der Integration der Maschinen in unsere Fertigung und der Bemusterung aller Teile werden umgehend z.B. die Erstmusterprüfberichte nach VDA und die ISO-Dokumentation der Produktionsanweisungen erstellt.

Bei der Insert- oder Einlegetechnik geht es darum, Achsen, Naben, Wellen oder auch gestanzte Leiterbahnen mit Kunststoff zu umspritzen. Damit bieten sich hochinteressante technische Möglichkeiten, etwa in der (Mikro-)Mechanik, der Elektronik oder auch im Automotive-Bereich. Mit unserem langjährigen Know-how in diesem Sektor können Sie uns auch bei diesem interessanten Verarbeitungsverfahren sowohl im Formenbau als auch in der Herstellung vollständig vertrauen.

Mit der Automatisierung der gesamten Spritzgießverarbeitung werden auch die nachgeordneten Veredelungsschritte zunehmend in diese Gesamtabläufe integriert. Wir tun das mit unserer gesamten Drucktechnik, die wir zum Aufbringen etwa von Farben, Logos oder Beschriftungen einsetzen. Mit unseren 18 Tampondruckanlagen können wir auch bei der äußeren Gestaltung der Formteile Ihren individuellen Kundenwunsch umfassend erfüllen. Hinzu kommt unsere Korona-Vorbehandlung, die eine problemlose Bedruckung von PP-Komponenten ermöglicht.